NomaSense_Logo

Die Überwachung identifizierter Qualitätsmarker stellt noch immer eine Herausforderung für Winzer dar. Oftmals müssen von Trauben, Most und Wein Proben genommen und zur Analyse an spezielle Labors geschickt werden. Dies kann den Winzer daran hindern, eine schnelle Entscheidung zu treffen, während er auf die Laborergebnisse wartet.

Nomacorc behält jederzeit die bestehenden und neuen Technologien aller Bereiche der angewandten analytischen Chemie im Blick, um Analysegeräte zu entwickeln, die spezifisch darauf ausgelegt sind, bei minimalem Aufwand für die Probenvorbereitung schnelle und zuverlässige Ergebnisse zu liefern. Ob präzise Messung oder schneller Fingerabdruck – NomaSense Analysegeräte werden in Kellereien eingesetzt, um die Charakteristika von Trauben zu evaluieren, einzelne Schritte der Weinerzeugung zu überwachen, die Entwicklung des Weins während der Reife zu verfolgen und seine Sauerstoffexposition innerhalb der Kellerei zu managen. Die Analyseergebnisse liegen innerhalb von Sekunden vor.

Klicken Sie auf die nachstehenden Icons, um mehr über die einzelnen NomaSense Analysegeräte zu erfahren:

NomasenseP300

NomasenseP6000